Unterbringung der Hunde

 

In der Regel sind unsere Gäste Familienhunde, die mit ihren Menschen eine Wohnung oder ein Haus teilen. Wir haben uns mit der Einrichtung der Tierpension bemüht, ein wohnliches und behagliches Umfeld für unsere Gäste zu schaffen.

 

Die Hunde werden nach Verträglichkeit einzeln oder zu zweit in der ausgebauten Tenne des Bauernhauses untergebracht.

 

Die Tenne bietet den Hunden gesicherte Liegebereiche. Außerdem wohnen sie hier mitten im Geschehen und können beobachten, was um sie herum passiert.

 

Der Kamin lässt es im Winter richtig kuschlig werden.

 

 

Selbstverständlich für uns sind:

      - eine liebevolle und kompetente Betreuung Ihres Hundes

      - täglich mehrmaliger Auslauf und Spielen auf unserem großen, eingezäunten Gelände

      - beheizte Aufenthaltsräume

      - tägliche Reinigung der Zimmer

 

Von Ihnen mitzubringen sind:

      - Impfausweis

      - saubere, gewaschene Decken und/oder Körbchen

 

Wenn eigenes Futter mitgebracht wird, dieses bitte in geschlossene Behälter füllen und mit dem Namen des Hundes beschriften.

Kontakt

Tierpension Bollensener Hof

 

Beate Matthias

Groß Bollenser Straße 12
29559 Wrestedt, OT Bollensen

 

Tel.: 05825 - 831083

 

info@bollensener-hof.de
www.bollensener-hof.de

 
 

Besucherzähler

Besucherzaehler